"Traum von Amsterdam"

 

In der Welt unterwegs - diesmal in Amsterdam.

Was darf bei einem Besuch in Hollands Hauptstadt absolut nicht fehlen?

Richtig: - „eine Pommes Special“!

Wir waren für eine Nacht in der Stadt der Grachten und Tulpen.  Einer modernen und pulsierenden Stadt.

Ideal für Jederman(n).

Kopfsteinpflaster, Bars und Cafes, Boutiquen in kleinen schnuckeligen und engen Gassen, gemütlich beleuchtet und zahlreiche Häuser mit bodentiefen Fenstern laden zum Bummeln und Verweilen ein.

 

Amsterdams Historische Highlights wie z.B. Das Anne-Frank-Haus und das Reichsmuseum sind einen Besuch wert.

Wir waren überrascht, wie viele Fahrräder geschmückt mit Blumen, Körben und einfallsreichem Design unterwegs waren.

 

Aber auch das Nachtleben im sogenannten Red-Light-Distrikt ist spannend anzusehen. Sextourismus und Marihuana. Cannabis ist seit 1976 in Amsterdam legalisiert und somit kommt es häufiger vor, dass man an Coffeeshops vorbeischlendert und einen süßlichen Geruch wahrnimmt.

 

Fazit für uns: Amsterdam ist das ideale Ziel für einen Städtetrip, mit Abwechslungsreichen Lebensstilen, Historischen Highlights und leckerem Essen.

Mehr Posts aus dieser Kategorie
Allgemein
Hallo Kreta!
Mehr lesen
Allgemein
Willkommen in Irland - Fáilte go hÉirinn
Mehr lesen